Einmal Schweiz bitte

Thema:Schweiz - Basel

Ein Tagesausflug nach Basel

Während unseres Sommerurlaubes im Elsass, hatten wir die Idee einmal die Schweiz zu besuchen. Nach einiger Überlegung haben wir uns für das Verkehrsmittel Zug entschieden. Die Eisenbahnlinie Basel - Straßburg bietet eine optimale Verbindung. Unser Ziel des Tagesausfluges war die drittgrößte Stadt der Schweiz . Basel hat ca. 170 000 Einwohner und ist eine Grenzstadt zu Frankreich und Deutschland.

https://de.wikipedia.org/wiki/Basel

Also gesagt - getan . Mit einem Schnellzug ging es von dem Elsässischen Colmar in die Schweiz.  Nach etwa 55 Minuten kamen wir am Bahnhof Basel an, welcher der größte Grenzbahnhof in Europa ist.

Schon in den ersten Minuten konnten wir feststellen, dass das Preisniveau schon etwas höher als in Deutschland ist. Nachdem wir unsere Franken getauscht hatten haben wir uns auf dem Weg in das nahegelegene Stadtzemtrum gemacht. Das gesamte Stadtzentrum ist mit Baustellen überhäuft.  Auffällig ist auch die Vermischung zwischen historischer und moderner Architektur. Das historische Rathaus Baubeginn 1505) und der Basler Münster sind sehr Sehenswert.

Waren, Speisen und Getränke sind sehr preisintensiv und schmälern die Urlaubskasse gewaltig.

Unsere Bewertung:

3 Sterne ***